Herzlich willkommen ...

Bild Hiltrud Neu

Foto: tonWert21.

... auf den Internetseiten der SPD
in der Hansestadt Lüneburg.

Hier finden Sie Informationen rund um die Arbeit der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in Lüneburg. Sie können sich über unsere Politik in der Stadt und unserer Abgeordneten informieren.

Ihre Hiltrud Lotze 

(Ortsvereinsvorsitzende)

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Errungenschaften hart erkämpft - Katarina Barley auf dem Bürgerempfang der SPD-Lüneburg

Lüneburg kennt Katarina Barley schon lange. Nicht persönlich, sondern aus den Erzählungen ihrer Mutter. Die war 1945 als Kind mit ihrer Familie aus Dresden in die Hansestadt geflohen. Gewohnt hatte die Familie bei einem Bekannten, nur wenige Meter von der Ritterakademie entfernt. Dort war Katarina Barley am Donnerstag zum SPD-Bürgerempfang eingeladen. „Vor der Wahl – Mit Courage für ein gerechtes und weltoffenes Land“ – so der Titel ihrer Rede. mehr...

 
 

Infostand in der Bäckerstraße

Am letzten Samstag im Mai veranstaltete der Ortsverein der Lüneburger SPD einen Infostand in der Bäckerstraße. Bei schönem Wetter waren zahlreiche Genossen erschienen, um mit den Bürgern zu diskutieren.
Auf einer großen Fussbodenzeitung wurden die Bürger aufgefordert, ihre Wünsche und Anliegen zu formulieren.
Dies wurde zahlreich genutzt.
Auch in den künftigen Wochen wird der Ortsverein wieder Infostände anbieten - alles in Vorbereitung der Kommunalwahl am 11. September 2016. mehr...

 
Spd Lueneburg
 

Ehrung von langjährigen Mitglieder

Mitgliederehrung 2016 für verdiente Genossinnen und Genossen, die unserer Partei seit Jahrzehnen die Treue halten. Darunter auch Volker Reinshagen und Jens Krämer, die für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden. Herzlichen Dank und Anerkennung allen, die einen Teil ihrer Lebenszeit für die Verwirklichung unserer gesellschaftlichen Ziele eingesetzt haben und dies weiterhin tun. mehr...

 
Ov
 

Bezahlbaren Wohnraum in der Stadt schaffen, nicht in der Peripherie

Lüneburg braucht bezahlbaren Wohnraum, sowohl für Geringverdiener als auch für Flüchtlinge. Darum ging es gestern in der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein Lüneburg. Auf der Sitzung stellten Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Stadtbaurätin Heike Gundermann das Wohnungsbauprogramm der Verwaltung vor. Forderungen zur Unterbringung von Flüchtlingen im Hafen, wie jüngst vom NaBu vorgeschlagen, lehnten die Mitglieder klar ab. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Der SPD-Ortsverein übernimmt die Patenschaft für die Gemeinschaftsunterkünfte Papenburg, Vor dem neuen Tore 5 und Vrestorfer Weg

Wir haben eine klare Haltung: Menschen, die bei uns Schutz suchen, haben Schutz verdient. Die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger nehmen wir ernst, aber wir stellen uns gegen jede Form von Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Der Wunsch nach Frieden, Freiheit und Sicherheit verbindet uns mit den Menschen, die nach Deutschland geflüchtet sind. Es ist unser Auftrag, diesen Menschen gegenüber solidarisch zu sein und zu helfen. mehr...

 
2015-06-03 Dieter Schuetz Pixelio.jpg
 

Flüchtlinge sind willkommen.

Erklärung der SPD Lüneburg gegen Fremdenfeindlichkeit
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Wir sind stolz auf die offene und herzliche Willkommenskultur in unserer Region. Menschen jeden Alters engagieren sich für Flüchtlinge, helfen bei Behördengängen, bei der Wohnungssuche oder bei Sprachschwierigkeiten. Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass so viele Ehrenamtliche die gebotene Menschlichkeit zeigen, sich engagieren und ohne Rücksicht auf Hautfarbe oder Kultur zueinander stehen.
mehr...

 
 

Sommerspezial des Ortsverein Lüneburg

Endlich Sommerferien!
Zwar gehen die politischen Diskussionen über Betreuungsgeld, Griechenland u. a. weiter, aber für viele heißt es jetzt: Urlaub, ein paar freie Tage genießen, an einem schönen Urlaubsort oder zu Hause auf Balkonien.

Für alle Daheimgebliebenen bietet der Ortsverein Lüneburg auch in diesem Sommer Besuchstermine an, bei denen wir bei einem Blick vor und hinter die Kulissen Neues und Spannendes erfahren. Alle sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.
mehr...