Nachrichten

Auswahl
Angela L _tjohann _edda Hermann _hiltrud Lotze _andrea Schr _der-ehlers Cnmi Zoom
 

Seniorenservicebüro REGION Lüneburg gesichert

Niedersachsen stellt Förderung der Seniorenservicebüros bis Ende 2013 sicher. „Wir brauchen hier in Lüneburg weiterhin ein zuverlässiges Beratungsangebot für ältere Menschen“, sagt Hiltrud Lotze, SPD-Bundestagskandidatin. „Die alte Landesregierung hat keine Vorsorge getroffen und die Kommunen bei der Planung im Regen stehen lassen. Diesen Fehler hat die neue Sozialministerin jetzt korrigiert.“ mehr...

 
Artikel Hiltrud Miete
 

Probleme der Bewohner der Wohnanlage „City-Park“ in Lüneburg nicht gelöst

„Wir stellen fest, dass es offenbar noch immer gravierende Mängel in den Häusern der Wohnanlage City-Park gibt“, sagt Hiltrud Lotze, Ortsvereinsvorsitzende der SPD Lüneburgs. Nach wie vor gebe es Schimmelbildung in einigen Räumen, Schäden an Balkonen und bei den Heißwasseranlagen. Gravierend sei jedoch, dass die Fahrstühle immer mal wieder ausfallen, für gehbehinderte und alte Menschen ein schwerwiegendes Problem. Sie sind so in ihrer Freiheit stark beeinträchtigt. mehr...

 
Zukunftstag 2013 – Foto: Foto: Yuri Arcurs, Fotolia.com
 

Abgeordnete „für einen Tag“

Lüneburgs Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) lädt Schülerinnen und Schüler aus ihrem Wahlkreis zur Teilnahme am diesjährigen „Zukunftstag“ der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag ein. Die beliebte Veranstaltung findet am Donnerstag, 25. April 2013, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr in Hannover statt. mehr...

 
Fördergelder für den Landkreis – Grafik: Marco Sievers
 

„Geldsegen kommt zur richtigen Zeit“

Knapp 4 Mio. Euro erhält die Region Lüneburg aus dem Landesprogramm 2013 für den Städtebau. Das teilt die Lüneburger Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) nach einem Gespräch mit Niedersachsens Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt mit. „Das Geld kommt genau zur richtigen Zeit. Das ist die Unterstützung für uns, jetzt die Weichen zu stellen, um die gesellschaftlichen Herausforderungen gestärkt anzugehen“, so Schröder-Ehlers. mehr...

 
Hiltrud Lotze – Foto: tonWert21
 

Hiltrud Lotze zum Equal Pay Day: Gleiche Bezahlung für Männer und Frauen

Heute, 21. März, ist Equal Pay Day. Dieses Datum markiert den Tag in Deutschland, den Frauen durchschnittlich über den Jahreswechsel hinaus länger arbeiten müssen, um das durchschnittliche Jahresgehalt von Männern zu erhalten. „Mit einem Verdienstabstand von aktuell 22 Prozent liegen die Erwerbseinkommen von Frauen deutlich hinter denen ihrer männlichen Kollegen“, erklärt SPD-Bundestagskandidatin Hiltrud Lotze. mehr...

 
Hiltrud Lotze und Andrea Schröder-Ehlers – Foto: Marco Sievers
 

Hiltrud Lotze tritt als SPD-Kandidatin zur Bundestagswahl an

Entscheidung zur Bundestagswahl im September: Hiltrud Lotze aus Lüneburg wird erneut als Direktkandidatin für die SPD ins Rennen geschickt. Die 54-Jährige Kommunalpolitikerin wurde am Freitagabend von den Sozialdemokraten im Wahlkreis 37 mit 55 von 100 Delegiertenstimmen gewählt und setzte sich damit gegen ihre beiden Mitbewerber Burkhard Bisanz aus Reinstorf und Stefan Klautsch aus Wendisch Evern durch. mehr...

 
Artikel Rossmann Ernst Dieter
 

Fachgespräch "Gute Bildung für alle Menschen"

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Lüneburg und seiner Vorsitzenden Hiltrud Lotze kommt Dr. Ernst-Dieter Rossmann - Mitglied des Deutschen Bundestages Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung Sprecher der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung in der SPD-Bundestagsfraktion - zu einem Fachgespräch „Gute Bildung für alle Menschen“ nach Lüneburg. mehr...

 
Rot-Grün für Niedersachsen – Grafik: SPD Nds
 

Erste Koalitionsverhandlungsrunde

Am Freitag, 01. Februar 2013, tagte die rot-grüne Koalitionsverhandlung zum ersten Mal. In einer konstruktiven Arbeitsatmosphäre kamen SPD und Bündnis 90/Die Grünen gut voran. Dabei standen die Politikfelder Finanzen, Kultus und Wissenschaft auf der Tagesordnung. Stephan Weil, Landesvorsitzender und designierter Ministerpräsident: „Es war deutlich zu spüren – SPD und Grüne wollen zusammen in Niedersachsen regieren.“ mehr...