Nachrichten

Auswahl
Solarenergie – Foto: Thaut Images, Fotolia.com
 

Solarwirtschaft unter Druck – Schwarz-Gelb riskiert die Chancen für das Handwerk

Die Lüneburger SPD beobachtet mit Sorge, dass die Bundesregierung erhebliche Kürzungen bei der Solarförderung ankündigt. So will sie zusätzliche Vergütungskürzungen zwischen 20 und 30 Prozent sowie darauf folgende feste monatliche Vergütungsabsenkungen durchsetzen. Und um nicht mehr den Umweg über das Parlament nehmen zu müssen, sollen die Vergütungssätze zukünftig per Verordnung angepasst werden. mehr...

 
Zukunftstag 2012 – Grafik: Marco Sievers
 

„Abgeordnete für einen Tag“ – Andrea Schröder-Ehlers lädt Jugendliche zum Zukunftstag

Zum vierten Mal veranstaltet die SPD-Landtagsfraktion für Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 16 Jahren den beliebten Zukunftstag im Leineschloss. Auch in diesem Jahr können wieder einige interessierte Kinder und Jugendliche aus Lüneburg und Lüchow-Dannenberg auf Einladung der Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers „Abgeordnete für einen Tag“ in Hannover sein. Der diesjährige Zukunftstag ist der 26. April, Bewerbungen sind ab sofort möglich. mehr...

 
Artikel Hiltrud Lotze
 

Hiltrud Lotze (SPD): Landesschulbehörde hat zu wenig Personal

Zu dem LZ-Artikel „Eine Schule ohne Leitung“ erklärt die Vorsitzende der SPD in Lüneburg, Hiltrud Lotze, die zugleich schulpolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion ist:
„Dass die Grundschule Lüne seit dem 01. Februar ohne Rektor/Rektorin und ohne Konrektor/in dasteht, ist ein Skandal. Verantwortlich dafür ist die CDU-/FDP-geführte Landesregierung. Denn es zeigen sich hier die Auswirkungen des massiven Stellenabbaus in der Niedersächsischen Landesschulbehörde. mehr...

 
SPD-Mitgliederehrung – Grafik: Marco Sievers
 

SPD-Ortsverein Lüneburg ehrt langjährige Mitglieder

Der SPD-Ortsverein Lüneburg ehrt am Samstag, 04. Februar, 92 Mitglieder, die in 2010 und 2011 seit 10, 25, 40, 50, 60 und 65 Jahren Mitglieder der SPD sind.
Die zu ehrenden Genossinnen und Genossen, wie es traditionell in der SPD heißt, bringen es zusammen auf 2715 Jahre Parteimitgliedschaft. Das ist für die Lüneburger SPD ein Grund zum Feiern und ein Anlass, Danke zu sagen. mehr...

 
Artikel Lpt-jan2012
 

Lüneburger wählen Weil zum Parteivorsitzenden

Hiltrud Lotze und Lars Drebold waren Delegierte beim Landesparteitag in Oldenburg.
„Modern, energisch, motivierend und siegesgewiss“. Das ist der Eindruck, den Hiltrud Lotze und Lars Drebold vom SPD-Ortsverein Lüneburg beim außerordentlichen Parteitag der niedersächsischen SPD vom neuen Landesvorsitzenden der niedersächsischen SPD Stephan Weil mitgenommen haben. Beide waren Delegierte beim Parteitag. mehr...

 
Artikel Stephan Weil
 

SPD Niedersachsen wählt Stephan Weil zum neuen Vorsitzenden

Stephan Weil ist neuer Vorsitzender der niedersächsischen SPD. Auf dem außerordentlichen Parteitag in Oldenburg votierten am Freitagabend 95,5 Prozent der anwesenden Delegierten für Weil. Als Spitzenkandidat und neuer Landesvorsitzender wird der Hannoveraner Oberbürgermeister die Partei in die Landtagswahl 2013 führen.
Neben den Themen der Bildungs-, Finanz-, und Arbeitspolitik liegen dem Juristen vor allem die Geschlossenheit der Partei, Bürgernähe und ein pragmatischer Politikstil am Herzen. mehr...

 
SPD-Bundesparteitag 2011 – Grafik: Marco Sievers
 

Andrea Schröder-Ehlers: „Die SPD ist wieder da“

Mit seiner Rede auf dem Bundesparteitag in Berlin habe Parteichef Sigmar Gabriel zielsicher den Nerv der Delegierten getroffen, urteilt die Lüneburger SPD-Politikerin Andrea Schröder-Ehlers. „Von diesem Parteitag geht erkennbar ein neues Selbstbewusstsein der Sozialdemokraten aus – diese Aufbruchsstimmung nehmen wir mit zur Landtagswahl in Niedersachsen im Januar 2013“, so die Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende. mehr...

 
SPD-Bundesparteitag 2011 – Grafik: Marco Sievers
 

SPD-Bundesparteitag beschließt Ausstieg aus Gorleben

Auf Antrag niedersächsischer Delegierter hat der SPD-Bundesparteitag am späten Sonntagabend den Ausstieg aus dem Endlagerprojekt Gorleben beschlossen. „Mit einer breiten Mehrheit hat sich der Parteitag für eine offene Endlagersuche ausgesprochen unter Einschluss Niedersachsens, allerdings unter Ausschluss des Salzstocks in Gorleben“, erklärte Lüneburgs Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers am Montag in Berlin. mehr...

 
„Entscheiden für Niedersachsen“ – Olaf Lies und Stephan Weil
 

„Entscheiden für Niedersachsen“ – Mitgliederentscheid über Spitzenkandidaten im SPD-Ortsverein Lüneburg

Urwahl mit Begleitprogramm am 27. November 2011 in den Räumen der VHS Region Lüneburg in der Kalandstraße 29-31.
Am 27. November findet der Mitgliederentscheid der niedersächsischen SPD über den SPD-Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten statt. In einer Urwahl befinden die 65.000 SPD-Mitglieder in ganz Niedersachsen darüber, ob der SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies oder der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stephan Weil, SPD-Spitzenkandidat werden soll. mehr...