Nachrichten

Auswahl
Rathaus Lüneburg – Foto: Marco Sievers
 

Schlechter Stil! CDU-Fraktion enthält sich bei Abstimmung über die Ortsvorsteherin Rettmer

„Dass die CDU-Fraktion sich bei der Abstimmung über die Ortsvorsteherin für die Ortschaft Rettmer enthalten hat, ist ganz schlechter Stil! Die CDU unter dem neuen Fraktionsvorsitzenden Eckhard Pols hat damit das Wählervotum der Bürgerinnen und Bürger in Rettmer missachtet“, so Hiltrud Lotze, Vorsitzende der SPD in Lüneburg. mehr...

 
Foto: Olaf Lies und Stephan Weil
 

„Entscheiden für Niedersachsen“ – Auftakt heute in Lüneburg

Heute geht es in der Hansestadt Lüneburg los: Innerhalb der SPD-Niedersachsen startet der Wahlkampf um die Bestimmung der Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2013. Wer soll Ministerpräsident von Niedersachsen werden – Olaf Lies oder Stephan Weil? Beide stellen sich heute ab 19:00 Uhr in der Vamos!-Kulturhalle vor. Dieser Auftakt von insgesamt sieben Regionalkonferenzen ist für alle Mitglieder und interessierten Bürgerinnen und Bürger offen. mehr...

 
Rot-Grün in Lüneburg – Grafik: Marco Sievers
 

Rot-grüner Gruppenvertrag für Lüneburger Stadtrat steht!

Die Fraktionen der SPD und Bündnis 90/Die Grünen in Lüneburg sind sich einig: „Wir wollen, dass wir im Rat der Hansestadt Lüneburg eine Gruppe bilden und uns mit Energie für eine zukunftsfähige Hansestadt einsetzen!“ Die verbindlichen Vereinbarungen, deren Grundlage die Wahlprogramme von SPD und Bündnis 90/Die Grünen sind, wurden in einem Gruppenvertrag festgelegt und von der Vorsitzenden der Fraktionen und den Parteivorständen unterzeichnet. mehr...

 
Directors Chair – Foto: Phase4Photography, Fotolia.com
 

Kultur in Lüneburg – SPD setzt den Dialog über Kulturpolitik fort

Am Mittwoch, 12. Oktober 2011 [Achtung: Tippfehler im SPD-Mitgliederrundbrief!], setzt die Lüneburger SPD ihren vor einigen Monaten begonnen Dialog über die Kulturpolitik in Lüneburg fort. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und findet in der Kronendiele im Krone Bier- & Event-Haus in der Heiligengeiststraße 39-41 statt. Konkret soll über den Stand der Planungen für den Verkauf des Gebäudes der Musikschule gesprochen, vorhandene Spielräume und Interessen im Zusammenhang mehr...

 
Erkundungsbergwerk Gorleben – Foto: Marco Sievers
 

„Gorleben – Quo vadis?“ SPD-Bundestagsabgeordnete diskutieren in der Lüneburger Ritterakademie

Drei SPD-Bundestagsabgeordnete – alle Mitglied im Untersuchungsausschuss Gorleben – kommen am Donnerstag, dem 13. Oktober 2011, in die Hansestadt: Ute Vogt aus Stuttgart, Obfrau der SPD, Dr. Matthias Miersch aus Hannover, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Kirsten Lühmann aus Celle-Uelzen. Sie diskutieren mit Wolfram König, dem Präsidenten des Bundesamtes für Strahlenschutz, Dr. Detlef Appel vom Geowissenschaftlichen Büro und Thorsten Koopmann von der Bürgerinitiative. mehr...

 
Hiltrud Lotze – Foto: TonWert21
 

Kommunalpolitik hautnah – Jugendredaktion Scrab im Interview mit Hiltrud Lotze

Die Wahlen sind passé. Die SPD ist die stärkste Partei im Stadtrat, hat aber dennoch Stimmenverluste hinnehmen müssen. Scrab, die Jugendseite der Landeszeitung Lüneburg, hat mit Hiltrud Lotze, der Vorsitzenden der SPD in der Hansestadt, gesprochen. Was ihre Partei zur Förderung von Jugendlichen machen will, und welche Ziele sie hat, erzählt sie im Interview mit der Jugendredaktion. mehr...

 
Rote Äpfel – Foto: Inna Paladii, Fotolia.com
| 3 Kommentare
 

Gelungene Apfel-Aktion am Lüneburger Bahnhof – Forderungen der SPD an die Verkehrsunternehmen

Am frühen Donnerstagmorgen wartete auf die zahlreichen Fahrgäste am Lüneburger Bahnhof / ZOB eine gesunde Überraschung. Von den Sozialdemokraten erhielten sie knackig-rote Äpfel, dazu die Botschaft: „Wir brauchen zuverlässige Zugverbindungen für unsere 12.000 Pendler nach Hamburg!“ Rund 500 Äpfel wurden verteilt – eine Aktion der SPD, die gut ankam. mehr...

 
Foto: Ulrich Mädge
| 1 Kommentar
 

Ulrich Mädge (SPD) kritisiert Einsparungen: „Gefahr für die Jugendwerkstätten“

„Das ist doch unbegreiflich: Wie kann man benachteiligten Jugendlichen auch noch die letzte Chance nehmen wollen“, sagt Ulrich Mädge (SPD). Der Oberbürgermeister Lüneburgs und Vizepräsident des Niedersächsischen Städtetages ist verärgert über die Ankündigung von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Diese hatte verkündet, die Fördermittel im Bereich der Eingliederungshilfen in den Arbeitsmarkt drastisch kürzen zu wollen. Das betrifft auch die Jugendwerkstätten. mehr...

 
Sigmar Gabriel und Andrea Schröder-Ehlers – Foto: Marco Sievers
 

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel zu Besuch in Lüneburg

Prominente Unterstützung erhielten die Lüneburger Sozialdemokraten im Kommunalwahlkampf: Sigmar Gabriel, seit 2009 Parteivorsitzender der SPD, ließ es sich nicht nehmen, seine Genossen am Infostand in der Bäckerstraße einen Besuch abzustatten und sich dann, nach kurzem Rundgang durch die Innenstadt, auf der Umweltmesse im Clamart-Park über verschiedene umwelt- und sozialpolitische Projekte zu informieren. mehr...