Nachrichten

Auswahl
Foto: Uwe Schwarz, MdL
 

Uwe Schwarz, sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, heute in Lüneburg

Uwe Schwarz, stellvertretender Vorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, wird heute in der Hansestadt Lüneburg erwartet. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers nimmt er an der Informationskonferenz „Gute Pflege für alle – Wertvolle Pflege sichern“ heute Abend, 18:30 Uhr, im Restaurant Bierstein, Vor dem Neuen Tore 12, teil. Interessierte sind bei dieser öffentlichen Veranstaltung herzlich willkommen. mehr...

 
SPD-Wahlgebietskonferenz am 5. März 2011 in Bleckede – Foto: Ronald Bast
 

SPD im Landkreis Lüneburg: Kraftvoller Aufbruch in den Kommunalwahlkampf!

Große Aufbruchsstimmung ging am Samstag, 5. März 2011, von der Wahlgebietskonferenz des Lüneburger SPD-Unterbezirks aus, auf der die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl nominiert wurden. Stefan Schostok, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, war nach Bleckede gekommen, um die Sozialdemokraten auf die bevorstehende Kommunalwahl einzustimmen: „Es wird uns gelingen, erfolgreich für das Profil der SPD zu werben“, sagte er optimistisch voraus. mehr...

 
Aydan Özoguz und Andrea Schröder-Ehlers – Foto: Marco Sievers
 

Engagierte Diskussion zum Stand der Integration – Kritik an Schwarz-Gelb

Rund 150 Interessierte waren der Einladung der SPD-Bundestagsfraktion ins Lüneburger Hotel Bergström gefolgt, um der Veranstaltung „Integration – Miteinander statt Gegeneinander“ zu folgen oder sich auch einzubringen. Diskussionspartner waren die Bundestagsabgeordneten Aydan Özoguz und Kirsten Lühmann, Gabriel Siller als Geschäftsführer des Diakonieverbandes und Hartwig Erb, Vorsitzender der DGB-Region Nord-Ost-Niedersachsen, sowie Moderator SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzender Franz-Josef Kamp. mehr...

 
Foto: Aydan Özoguz, MdB
 

Veranstaltung mit MdB Aydan Özoguz: „Integration – Miteinander statt Gegeneinander“

Zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Integration – Miteinander statt Gegeneinander“ lädt die SPD-Bundestagsfraktion am Dienstag, 1. März 2011, ins Lüneburger Hotel Bergström ein, Beginn ist um 19:00 Uhr. Dazu wird Aydan Özoguz aus Hamburg, Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, mit Gabriel Siller, Geschäftsführer des Diakonieverbands, DGB-Vorsitzenden Hartwig Erb und ihrer Fraktionskollegin Kirsten Lühmann im Podium diskutieren. Interessierte sind herzlich eingeladen. mehr...

 
Hiltrud Lotze am Redepult – Foto: Marco Sievers
 

SPD nominiert Kandidaten – „Weichen für eine erfolgreiche Kommunalwahl gestellt!“

„Unser Lüneburg: stark und solidarisch“ – unter diesem Motto nominierte jetzt der Lüneburger SPD-Ortsverein in der Ritterakademie seine Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 11. September. Die Listen in den vier städtischen Wahlbereichen für die Wahl zum Stadtrat werden von Martin Bruns, Heiko Dörbaum, Eduard Kolle und Hiltrud Lotze angeführt. mehr...

 
Olaf Scholz – Foto: SPD Hamburg
 

Lüneburger SPD gratuliert Hamburger Genossinnen und Genossen zum Wahlsieg!

„Der SPD-Triumph bei der gestrigen Bürgerschaftswahl in Hamburg ist ein perfekter Auftakt für das Superwahljahr 2011 und ein riesiger Erfolg – wir spüren Rückenwind für die Sozialdemokratie in Norddeutschland“, freut sich Lüneburgs SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hiltrud Lotze, „und gratulieren Olaf Scholz und den Genossinnen und Genossen der benachbarten Hansestadt. Wir freuen uns über die weiterhin gute Zusammenarbeit innerhalb der Metropolregion.“ mehr...

 
Foto: Ulrich Mädge
 

Ulrich Mädge (SPD) zu Hartz-IV: „Kopplungsgeschäfte auf dem Rücken bedürftiger Familien“

„Die Hartz-IV-Verhandlungen sind ein Trauerspiel. Sie werden auf dem Rücken bedürftiger Kinder und Familien ausgetragen. Wir haben eindringlich an Bundestag und Bundesrat appelliert, sich schnell zu einigen“, berichtet Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge (SPD) vom Hauptausschusses des Deutschen Städtetages. Auf der Tagung in Neuss hatten die anwesenden 100 Oberbürgermeister und Bürgermeister daneben vehement eine Unterstützung der Kommunen durch den Bund gefordert. mehr...

 
Abfallwirtschaft – Antje Lindert-Rottke, Fotolia.com
 

Schröder-Ehlers (SPD): „Zeche für Sanders Abfallentsorgung zahlen die Bürger“

Geht es nach den Vorstellungen des Niedersächsischen Umweltministers Hans-Heinrich Sander (FDP), könne man die kommunale Abfallwirtschaft gänzlich abschaffen – die wirtschaftlich lukrativen Abfälle sollen privatisiert werden, die Kosten für die defizitären Bereiche bei den Kommunen verbleiben, kritisiert Andrea Schröder-Ehlers (SPD). „Die Zeche müssen dann die Bürgerinnen und Bürger zahlen“, moniert Lüneburgs Landtagsabgeordnete. mehr...

 
Gestaltung des SPD-Stadtwahlprogramms – Grafik: Marco Sievers / Stephen VanHorn, Fotolia.com
| 9 Kommentare
 

Lüneburger SPD stellt Stadtwahlprogramm zur Diskussion

„Wir entwickeln ebenso wie die SPD im Landkreis unser Stadtwahlprogramm in einem offenen und transparenten Prozess und nehmen jetzt Ideen und Anregungen von Lüneburgern und Lüneburgerinnen auf“, erklärt Hiltrud Lotze, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lüneburg. Sie lädt alle Interessierten ein: „Machen Sie mit und nutzen Sie auch das Internet, um Ihre Vorstellungen zur Programmdiskussion auf unserer Seite www.spd-lueneburg.de mitzuteilen. mehr...

 
Andrea Schröder-Ehlers, Lars Klingbeil und Irina Nöltker (v.l.) – Foto: Marco Sievers
 

Andrea Schröder-Ehlers und Lars Klingbeil: Aussetzung der Wehrpflicht wirft massive Probleme auf!

Durch die Aussetzung der Wehrpflicht stehen für die Bundeswehrsoldaten und die Zivilbeschäftigten einschneidende Veränderungen an, viele Fragen sind derzeit ungeklärt. Die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) lud jetzt ihren Parteikollegen Lars Klingbeil, Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Verteidigungsausschuss, nach Lüneburg ein. Gemeinsam besuchten sie das Kreiswehrersatzamt und ließen sich von Regierungsdirektorin Irina Nöltker und dem Personalrat die Situation darstellen. mehr...