Nachrichten

Auswahl
 

SPD Lüneburg: Keine Müllverbrennungsanlage vor den Toren Lüneburgs!

Zu dem geplanten Bau eines Heizkraftwerks in Embsen erklären Heiko Dörbaum (Vorsitzender SPD-Stadtratsfraktion) und Hiltrud Lotze (Vorsitzende SPD Lüneburg):
Was hier der Öffentlichkeit als Heizkraftwerk verkauft werden soll, ist in Wirklichkeit eine Müllverbrennungsanlage. Wir lehnen den Bau dieser Anlage vor den Toren Lüneburgs strikt ab. mehr...

 
Hiltrud Lotze
 

SPD Lüneburg: Keine Autobahntrasse im Osten des Stadtgebietes

Die SPD in Lüneburg ist gegen die von der Landesstraßenbauverwaltung Niedersachsen vorgeschlagene Vorzugsvariante der geplanten A 39.
„Die Vorzugsvariante quert im Osten der Stadt weite Teile des bewohnten Stadtgebietes. Sie führt auf der ohnehin schon extrem stark belasteten Ostumgehung in unmittelbarer Nähe an Lüneburger Wohngebieten vorbei und belastet ca. 6000 Menschen erheblich in der Wohnqualität. Die Vorzugsvariante ist deswegen für uns nicht akzeptabel“, so die Vorsitzende Hiltrud Lotze. mehr...