Nachrichten

Auswahl
Gross-lotze
 

Wohnen, leben, arbeiten – Lüneburg als soziale Stadt.

Diskussionsveranstaltung mit den SPD-Bundestagsabgeordneten Hiltrud Lotze und Michael Groß.
Lebenswerte und sozial ausgeglichene Städte sind die Grundlage für den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Wohnen ist kein Gut wie jedes andere, sondern ein existentielles Grundbedürfnis. Wenn Mieten in zentralen Lagen für Haushalte mit niedrigem Einkommen unbezahlbar werden, ist politisches Handeln gefragt. mehr...

 
850
 

Bürgersprechstunde zum Mindestlohn

Der Mindestlohn gilt. Seit dem 1. Januar erhalten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mindestens 8,50 Euro pro Stunde. Für dieses Kernanliegen haben SPD und Gewerkschaften gemeinsam viele Jahre gekämpft. Nach drei Monaten möchte Hiltrud Lotze eine erste Bilanz ziehen. Wie sind die Erfahrungen der Bürgerinnen und Bürger? Wo gibt es noch offene Fragen? Was möchten Sie an Lob und an Kritik äußern? mehr...

 
Kahrs-lotze
 

Hiltrud Lotze trifft … Johannes Kahrs: Gespräch rund um die „schwarze Null“

Im Rahmen ihrer Gesprächsreihe „Hiltrud Lotze trifft…“ lädt die Lüneburger Bundestagsabgeordnete Hiltrud Lotze am 23. Januar um 19 Uhr zu einer Veranstaltung mit Johannes Kahrs ein. Unter dem Motto „Rund um die schwarze Null“ diskutieren die beiden SPD-Abgeordneten in der VHS-Halle Lüneburg über ein historisches Ereignis: erstmals seit 1969 hat der Deutsche Bundestag einen Haushalt ohne neue Schulden verabschiedet. Wie wurde ein Haushalt ohne Neuverschuldung jetzt möglich? mehr...

 
Hiltrud Lotze
 

Hiltrud Lotze spricht anlässlich des Volkstrauertages auf dem Zentralfriedhof Lüneburg

„Vergangenheit hört nicht auf, sie überprüft uns in der Gegenwart“. Mit diesem Zitat des kürzlich verstorbenen Schriftstellers Siegfried Lenz eröffnete die SPD-Bundestagsabgeordnete ihre Ansprache auf dem Zentralfriedhof Lüneburg im Rahmen der Gedenkfeier, zu der der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge geladen hatte. mehr...

 
Niels Annen
 

Hiltrud Lotze trifft Niels Annen: „Die Welt aus den Fugen“ Gespräch zur internationalen Lage mit dem außenpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Die außenpolitischen Ereignisse beherrschen die Diskussionen der letzten Wochen und Monate. Die Auseinandersetzungen auf der Krim und in der Ukraine, der andauernde Konflikt zwischen Israel und der Hamas oder die dramatische Lage im Nordirak und in Syrien beunruhigen viele Menschen. mehr...