Arbeitskreis Wirtschaftspolitik

Ministerpräsident Stephan Weil hat zurecht darauf hingewiesen, dass sich die SPD auch auf dem
Feld der wirtschaftspolitischen Kompetenz profilieren muss, um mehrheitsfähig zu sein. Aber was
kann eine sozialdemokratische Wirtschaftspolitik jenseits von neoliberalen und konservativen Vorstellungen
bedeuten? Mit dieser Frage wollen wir den Auftakt eines Arbeitskreises Wirtschaftspolitik bestreiten, zu dem
wir in Zukunft regelmäßig einladen werden.

Zur ersten Sitzung des AK Wirtschaftspolitik laden wir alle Interessierten ein.Mit ersten Thesen wird Dr. Arno Brandt in das Thema einführen. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Für eine bessere Planung bitten wir um Eure Anmeldung unter lueneburg@spd.de

Wann & Wo

Dienstag 13.03.2018 19:00 Uhr

MTV Gaststätte Vitallissimo in der Uelzener Straße 90, 21335 Lüneburg