Zum Inhalt springen

13. Mai 2020: Rückblick: 08. Mai 2020:

Als Zeichen der Anteilnahme mit den Opfern des Nationalsozialismus haben wir Blumen an deren Gräber niedergelegt. So zum Beispiel auf dem Nordwestfriedhof Lüneburg für Thaddäus Cebula. Er war Zwangsarbeiter in der Rüstungsindustrie und starb mit nur 17 Jahren in der Lüneburger Landes-Heil- und Pflegeanstalt. Sein Schicksal zeigt den ganzen Wahnsinn der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und mahnt uns in der Gegenwart: Nie wieder!
8. Mai Foto: SPD-Lüneburg
8. Mai Foto: SPD-Lüneburg
8. Mai Foto: SPD-Lüneburg

Vorherige Meldung: 75 Jahre Kriegsende - SPD - Gegen das Vergessen

Nächste Meldung: Nein zum Flugplatz!

Alle Meldungen