Zum Inhalt springen
Foto: Psychiatrische Klinik Lüneburg

12. Oktober 2012: SPD-Informationsabend zur Gesundheitsholding der Stadt Lüneburg

Schlagwörter
Die SPD-Abteilung Kreideberg informiert sich am Mittwoch, 17. Oktober 2012, über die Gesundheitsholding Lüneburg GmbH und lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu herzlich ein. Fragen beantwortet Rolf Sauer, Geschäftsführer der Gesundheitsholding. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Haus 29 der Psychiatrischen Klinik Lüneburg, Am Wienebütteler Weg 1.

Die Gesellschaft wurde im Jahr 2007 als hundertprozentige Tochter der Hansestadt Lüneburg gegründet. Unter dem Motto „Hand in Hand für Ihre Gesundheit" arbeiten mittlerweile zehn Gesellschaften unter dem Dach der Gesundheitsholding eng zusammen, um den Menschen der Region in allen Lebensphasen gesundheitsorientierte Dienstleistungen auf hohem Niveau zu bieten. Mit ihren rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Berufsgruppen ist die Gesundheitsholding die größte Arbeitgeberin und Ausbilderin der Region. Zur Gesundheitsholding der Stadt Lüneburg gehören u.a. das Städtische Klinikum, die Psychiatrische Klinik, das Städtische Pflegezentrum und das SaLü (Salztherme Lüneburg).

Geschäftsführer Rolf Sauer wird die Aufgabe der Holding und das Zusammenwirken der einzelnen Gesellschaften zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger erläutern. Es wird Gelegenheit zur Diskussion und für Nachfragen geben.

Weitere Informationen im Internet:

Vorherige Meldung: Würdevolles Erinnern an einen bedeutenden Politiker: Willy Brandt

Nächste Meldung: Schröder-Ehlers lädt zur Informationsveranstaltung: Organspende – ja oder nein?

Alle Meldungen