Nachrichten

Auswahl
Artikel 240-briefwahl Cnmi Thumb
 

Wer wählt, entscheidet mit – ab sofort Briefwahl möglich

Die Benachrichtigungen für die Landtagswahl am 20. Januar 2013 sind unterwegs. Zudem hat in der Hansestadt Lüneburg ab sofort ein Briefwahlbüro geöffnet. Damit können diejenigen Bürgerinnen und Bürger, die bereits vor dem eigentlichen Wahltermin ihre Stimmen zur Landtagswahl abgeben möchten, weil sie am Wahltag vielleicht verhindert sind, jetzt ihre Briefwahlunterlagen anfordern. Lesen Sie hier, wie das geht, und was Sie zur Wahl wissen sollten. mehr...

 
Schroeder-koepf Bild
 

So gelingt Integrationspolitik – Doris Schröder-Köpf am 18. Dezember in Lüneburg

Der 18. Dezember wurde von der Organisation der Vereinten Nationen als Internationaler Tag der Migrantinnen und Migranten ausgerufen. Anlass für die Landtagsabgeordnete und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers (SPD), Parteiprominenz nach Lüneburg einzuladen, die sich detailliert mit Integrationspolitik beschäftigt: Doris Schröder-Köpf. Die Frau des Altkanzlers kandidiert selber in Hannover für den Landtag und soll nach einem Regierungs-wechsel die neue Integrationsbeauftragte des Landes werden. mehr...

 
Artikel Sebastian Edathy
 

Gefahr von Rechtsaußen – Sebastian Edathy informiert über rechtsextremistischen Terror

Bundestagsabgeordneter Sebastian Edathy (SPD), der den Untersuchungsausschuss zur Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) leitet, kommt nach Lüneburg. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers (SPD) informiert er am Montag, dem 17. Dezember, um 19:00 Uhr in der „Lüner Mühle“ über Erkenntnisse zur Neonazi-Mordserie und zum Versagen der Sicherheitsbehörden. mehr...

 
Weizsaecker Sw 1
 

"Faktor fünf" Ernst Ulrich von Weizäcker

Prominenter Besuch in Lüneburg - auf Einladung der Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers (SPD) kommt am Dienstag, dem 4. Dezember, Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker in die Hansestadt. Um 17:30 Uhr hält der bekannte Umweltwissenschaftler im "Mühlensaal" des Hotels Bergström einen Vortrag zu seinem Buch "Faktor fünf", über umweltverträgliche Energiegewinnung und die Reduzierung des Naturverbrauchs mit gleichzeitiger Erhöhung der Lebensqualität. mehr...

 
Stephan Weil – Foto: Marco Sievers
 

SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil: „Wir sind bereit für den Regierungswechsel“

Die SPD ist bereit für den Regierungswechsel in Niedersachsen. Das machte SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil am Samstag auf dem Landesparteitag deutlich, bei dem auch das Regierungsprogramm für die Landtagswahl 2013 beschlossen wurde. Als Gastredner überzeugte der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück mit seiner kämpferischen Rede. mehr...

 
Artikel Schröder-Ehlers bei Facebook
 

Bei Facebook: Infoseite von Andrea Schröder-Ehlers

Lüneburgs Landtagsabgeordnete und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers (SPD) hat seit kurzem eine neue Facebook-Seite, die Informationen zu ihren politischen Aktivitäten und zum aktuellen Landtagswahlkampf bereit hält. Das Soziale Netzwerk im Internet ist für die Abgeordnete allerdings kein Neuland – seit mehr als einem Jahr ist sie dort bereits vernetzt. mehr...

 
Foto: Aydan Özoğuz
 

Aydan Özoğuz und Andrea Schröder-Ehlers im Bürger-Dialog – Thema Integration

Zu Gast bei Lüneburgs Landtagsabgeordneten und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers (SPD) ist am 15. November, 14:00 Uhr, die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, Aydan Özoğuz. Thema der Diskussionsveranstaltung ist die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Der Veranstaltungsort, das „Kaffee.haus“, befindet sich im Stadtteil Kaltenmoor, wo Lüneburgerinnen und Lüneburger aus mehr als 60 Nationen zuhause sind. mehr...

 
Erzieherin – Foto: Detailblick, Fotolia.com
 

Schröder-Ehlers: Maßnahmen für mehr Erzieherinnen und Erzieher notwendig

Einen Masterplan gegen den Mangel von Erzieherinnen und Erziehern auf dem Arbeitsmarkt legt die SPD-Landtagsfraktion jetzt in Hannover vor. „Der Bedarf an dieser Berufsgruppe steigt immens, hier besteht in Niedersachsen erheblicher Handlungsbedarf“, erklärt Lüneburgs Landtagsabgeordnete und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers. „In Kürze fehlen mehr als 5.000 Erzieherinnen und Erzieher im Land. Unser Maßnahmenkatalog wird diese Woche während der Landtagsitzung behandelt.“ mehr...

 
Stopp Fracking – Grafik: Marco Sievers
 

Andrea Schröder-Ehlers (SPD): Jagd auf Lüneburgs Bodenschätze verhindern

Die geplanten Erkundungen von Erdöl- und Erdgasvorkommen in der Lüneburger Region und der damit verbundene Einsatz der umstrittenen Fracking-Technologie sorgen weiterhin für großen Unmut. Lüneburgs Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) warnt von Anfang an vehement vor diesem Vorhaben einer US-amerikanischen Firma. Sie kritisiert das Niedersächsische Wirtschaftsministerium scharf, das ihrer Ansicht nach „solche folgenschweren Maßnahmen kurzfristig durchboxen“ wolle. mehr...