Zum Inhalt springen
Jakob Blankenburg Foto: tonwert21
"Ich freue mich über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde und darauf Lüchow-Dannenberg und Lüneburg in den kommenden vier Jahren im Bundestag vertreten zu dürfen. Jetzt geht’s an die Arbeit in Berlin."

Mit 28,1 Prozent der Stimmen setzte sich Jakob Blankenburg gegen seine Mitbewerber:innen durch und holte das Direktmandat für die SPD.

Jakob Blankenburg gewinnt den Wahlkreis Lüchow-Dannenberg - Lüneburg nach einem absolut engagierten und überzeugenden Wahlkampf. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf eine starke Stimme für die Region im Bundestag!

Vorherige Meldung: Olaf Scholz in Lüneburg

Nächste Meldung: Andrea Schröder-Ehlers als Kreisvorsitzende der SPD bestätigt

Alle Meldungen